DRUCKEN

Symposium 2017:
Aktuelle Fragen rund um Medikamente

Das Symposium 2017 beschäftigt sich heuer mit einer gänzlich neuen thematischen Seite, die im Rahmen der wissenschaftlichen Veranstaltungen von SV-Wissenschaft und der Universität Salzburg bislang noch nicht beleuchtet wurde.

Tabletten liegen neben Tablettenspender


Info

Donnerstag, 22.06.2017
10.15 Uhr

Universität Salzburg
Edmundsburg, Europasaal

up

Programm

10.15 Uhr

Eröffnung

Vors. Dir. Dr. Martina Amler

SV-Wissenschaft & Niederösterreichische Gebietskrankenkasse


10.30 Uhr

Aktuelle Fragen zum Thema Medikamente

GD Dr. Josef Probst

Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherung


11.10 Uhr

Ökonomiegebot

Dr. Gottfried Endel

Hauptverband der Sozialversicherungsträger


11.50 Uhr

Wettbewerbs-, Patent- und Preisrecht

Ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Auer

Universität Salzburg


12.30 Uhr

Mittagspause


13.30 Uhr

Erstattungskodex

Ao. Univ.-Prof. Dr. Beatrix Karl

Universität Graz

Dr. Angela Julcher

Verwaltungsgerichtshof


14.50 Uhr

Apotheken und Internet

Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel

Universität Salzburg


15.30 Uhr

Abgrenzung zu Lifestyle Produkten

Univ.-Ass. Mag. Anna-Lisa Engelhart

Universität Salzburg


16.10 Uhr

Schlussdiskussion & Zusammenfassung

up

Anmeldung

Tagungsbeitrag 45,- € (beinhaltet die Teilnahme, Mittagessen und kostenlose Zusendung des Tagungsbandes)

Überweisung des Tagungsbeitrages gleichzeitig mit der Anmeldung an:

SV-Wissenschaft

IBAN: AT26 4501 0000 0217 2161

Verwendungszweck: "SV-W Symposium 2017 + NAME, INSTITUTION"