DRUCKEN

Praxisseminare 2006


Verschiebebahnhof - Pensionsversicherung - Arbeitslosenversicherung

Donnerstag, 02.03.2006, 14:30 Uhr, HS 205
Einleitungsreferate:
Dr. Gunther Liebhart, Richter des LG Salzburg
Dr. Karl Wohlschak, AMS-Landesgeschäftsstelle Salzburg

linkPSE-020306, Unterlagen Liebhart (33.0 KB)

linkPSE-020306, Unterlagen Wohlschak (77.5 KB)

Abgrenzung zwischen dem Krankheits- und Behindertenbegriff

Donnerstag, 06.04.2006, 14:30 Uhr, HS 203
Einleitungsreferate:
a. Univ.-Prof. Dr. Walter J. Pfeil, Universität Salzburg
Mag. Andrea Bramböck, TGKK

Psychotherapie und gesetzliche Krankenversicherung

Donnerstag, 04.05.2006, 13:30 Uhr, HS 203
Referate:
Vor- und Nachteile der bestehenden Versorgungsmodelle für Psychotherapie im Vergleich zum Gesamtvertrags- und Kostenerstattungsmodell aus gesundheitsökonomischer Sicht
Dr. Monika Riedl, IHS

Der Versorgungsauftrag für Psychotherapie - Grenzen und Alternativen aus Sicht der Sozialversicherung
Dr. Markus Kletter, SGKK

Psychotherapeutische Versorgung und Vertragspartnerrecht
Univ.-Prof. Dr. Klaus Firlei, Universität Salzburg